Janes Onlineshop

Kalender & Hörbuch Unsere Familie 2024 (Buch/Noten)

Bischoff Verlag
Umfang:
160 Seiten
Einband:
Paperback
Markenname:
Bischoff Verlag
Best.-Nr.:
442024
€27.90
Pluspunkte
  • Beiträge von Stammapostel Schneider, vielen Bezirksaposteln und Aposteln
  • integriertes Kalendarium mit Feiertagen und Geburtstagen der Stammapostel und Bezirksapostel
  • reich bebildert
  • wahlweise mit Hörbuch zum günstigen Kombipreis
  • der Stammapostel liest seinen Beitrag auf dem Hörbuch persönlich
  • Hörbuch separat in CD-Hülle

Produktdetails

Es gibt so viel Hektik und Unruhe in der Welt – und so viel Sehnen nach Ruhe. Doch was ist Ruhe? Man denkt dabei zum einen an Stille, zum anderen aber auch an Stillstand. Mutet das eine weitestgehend positiv an, wirft das andere die Frage auf, ob Stillstand wirklich das ist, was wir anstreben sollen oder wollen – sowohl im Leben als auch im Glauben. Wann ist also Ruhe notwendig und wann ist kreative Unruhe angesagt? Der Kalender „Unsere Familie“ 2024 inspiriert, bringt Tätigen und Ruhenden, Zielbewussten und Suchenden Impulse zum Nachdenken und Nachmachen. Das Hörbuch vereint ausgewählte Texte mit thematisch passender Musik.

 

Der Kalender enthält:

– Stammapostel Schneider und viele Bezirksapostel werfen Schlaglichter auf die „Ruhe“ und ihre Auswirkungen auf ein christliches Leben

– Apostel teilen Erlebnisse, Erfahrungen und Gedanken, wann Ruhe, wann kreative Unruhe geholfen hat

– Glaubensgeschwister schildern, in welchen Situationen sie ihre Ruhe verloren und wie sie diese wieder gefunden haben

– Das siebte Gebot und seine Auswirkungen auf das Leben eines Christen werden durch einen Theologen beleuchtet

– Was hat es mit „innerer Ruhe“ auf sich und warum kann man die Ruhe nicht erzwingen? Diesen Fragen gehen zwei Psychologinnen nach

– Dem Dreigespann aus Ruhe, Stille und Gebet nähern wir uns aus der philosophischen Sicht

– Aktiv Ruhe suchen, wie geht das? Ein Glaubensbruder berichtet aus seiner Erfahrung

– Job ohne Feierabend und wie kommt man dann zur Ruhe? - Das erfahren wir aus erster Hand

– Ein Fachmann erläutert, wie sich Ruhe innenarchitektonisch gestalten lässt

– Wir besuchen eine Gemeinde und machen uns auf die Suche nach … ja, Ruhe

– Der Aspekt „Letzte Ruhe“ führt zu einem Bestatter …

  • Erwachsene jeden Alters
  • Amtsträger
  • Lehrkräfte