Janes Onlineshop

Interpret: Studiochor und Ensemble der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes

Allein Gott in der Höh sei Ehr (MP3-Album) (Musik/Noten-Download)

Bischoff Verlag
Markenname:
Bischoff Verlag
Best.-Nr.:
128198-2
ab €11.20

Hörproben

1
Allein Gott in der Höh sei Ehr
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. S. Bach
2
Allein Gott in der Höh sei Ehr
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, F. Mendelssohn
3
Gott des Himmels
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, H. Albert / J. Nonnweiler
4
Was Gott tut
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, S. Gastorius / J. Nonnweiler
5
Was hat dich Gott bewogen
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, H. Ober
6
Von Gott will ich nicht lassen
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. Nonnweiler
7
Erbarm dich mein
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. S. Bach
8
Wenn wir in höchsten Nöten sein
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. B. Serranus / J. Nonnweiler
9
Verleih uns Frieden
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, H. Schütz
10
Alle eure Sorge - Habe deine Lust im Herrn
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, H. Ober / J. Nonnweiler
11
Vater unser im Himmelreich
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. S. Bach
12
Auf meinen lieben Gott
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. S. Bach
13
Herr, Herr, schicke was du willst
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, M. Bruch
14
Nun lob meine Seel den Herren
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. S. Bach
15
Sollt´ ich meinem Gott nicht singen
Studiochor der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, J. Schop / J. Nonnweiler

Produktdetails

Studiochor und Ensemble der Neuapostolischen Kirche des Saarlandes, Aufnahme aus dem Jahr 1999.
Werke von Schütz, Bach, Mendelssohn Bartholdy, Bruch u.a. - gefühlvoll interpretiert und abwechslungsreich instrumentiert.

Interpreten
Oboe: Eva-Maria Binkle, Englischhorn: Christine Kanacher, Violinen: Derk Roßbach, Judith Rüdt, Natalia Domagala, Matthias Ellinger, Ursula Gerstberger, Lea Kottner, Dirk Janes, Stefan Christian, Violen: Sonja von Lierop, Friederike Ragg, Violoncelli: Tim Oberbillig, Sabine Heimrich, Kontrabaß: Mark Gertzel, Orgel: Klaus Dieter Weller