Anne Scheller

Fjelle und Emil

Monstermäßig beste Freunde, Bd. 1

176 Seiten, Hardcover

15,1 x 21,3 cm (B x H)

Best.-Nr. 640017

erschienen im Baumhaus-Verlag, Köln

Sonstiges

Menge
Der Artikel ist verfügbar und sofort lieferbar. Gewicht: 0.298 kg

„Fjelle und Emil - Monstermäßig beste Freunde“ ist ein spannendes, lustiges und lehrreiches Kinderbuch zum Thema Freundschaft und Toleranz. Es lässt uns darüber nachdenken, ob wahre Freundschaft alles übersteht. Mit zauberhaften Illustrationen zum Eintauchen in die Geschichte.

Leseprobe

Fjelle und Emil sind beste Freunde. Sie wohnen im verschlafenen Örtchen Flusenbek und besuchen dort die Grundschule. Eigentlich alles stinknormal, bis auf eine Kleinigkeit: Fjelle ist ein großes, bärenstarkes Monster mit einer Vorliebe für Petersilie. Und er hat noch eine Eigenart, denn er spiegelt die Gefühle von Menschen in seiner Nähe. Wenn jemand ängstlich ist, ist Fjelle SUPERängstlich, wenn jemand fröhlich ist, ist er SUPERfröhlich. Die Flusenbeker sind daran gewöhnt, schließlich hat ja jeder so seine Macken.

Eines Tages kommt ein neuer Direktor an die Schule und der will Fjelle loswerden. Das stellt die Freundschaft von Emil und Fjelle auf eine harte Probe...

  • Kinder ab 8 Jahren

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Pluspunkte

  • Geschichte über Freundschaft und Toleranz
  • lustig und spannend zugleich geschrieben
  • mit schönen Illustrationen
  • Buchtipp in UF 07/202

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Diese Webseite benutzt Cookies, um ein optimales Web-Erlebnis zu ermöglichen. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen
OK
Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.