Dr. Götz Pahl / Rainer Schalk

Persönlicher Vorsorge-Ordner

inkl. 1. Aktualisierung

Informationen, Arbeitsblätter und Broschüre

202 Seiten, Loseblattsammlung (ohne Ordner)

21 x 29,7 cm (B x H)

Best.-Nr. 7690

Bischoff Verlag

Menge
Solange der Vorrat reicht. Gewicht: 0.66 kg

3. aktualisierte Auflage, 2012

Dieses Paket ist ein hilfreicher Wegweiser für die persönliche Vorsorge. Informationsmaterial und Checklisten helfen, Unterlagen zu wichtigen Lebensbereichen zu ordnen. Die beiliegende Broschüre "Vorsorge - jetzt oder im Alter?" informiert darüber hinaus über Vollmachten und Verfügungen und hilft beim Verfassen eigener Dokumente.

Der "Persönliche Vorsorge-Ordner" umfasst 13 Kapitel. Angeboten wird nicht der Ordner an sich, sondern Informationen, die Arbeitsblätter sowie die Broschüre "Vorsorge - jetzt oder im Alter?" inkl. Texthandbuch mit Textbausteinen.

Die Unterlagen geben Empfehlungen für eine gut überlegte Ordnung der Daten und Unterlagen zu wichtigen persönlichen Lebensbereichen. Dabei werden Themen angesprochen wie: Urkunden, Verträge, Versicherungen, Bankkonten, Bestattungsvorsorge, Testament. Beim Erstellen des Ordners kann jeder feststellen, in welchen Lebensbereichen für ihn Handlungsbedarf besteht.

Die Arbeitsblätter zeigen auf, wo evtl. Lücken zu füllen sind und helfen so, einen umfassenden persönlichen Ordner zur Vorsorge zu erstellen, der dafür sorgt, dass Hinterbliebene im Sinne des Kranken oder Verstorbenen handeln. Die Gliederung und das Schema der Arbeitsblätter verschaffen eine gute Übersicht zu einzelnen Sachverhalten. Da die Arbeitsblätter handschriftlich ausgefertigt werden können, sind Computer und Drucker dazu nicht zwingend erforderlich. Die Unterlagen enthalten außerdem wichtige Informationen zu Rechtsvorschriften sowie viele Empfehlungen für eine gut überlegte Ordnung der Daten und Unterlagen zu wichtigen persönlichen Lebensbereichen.

Hinweise zum Gebrauch
Inhaltsverzeichnis
Kapitel 12.7 (neu in 3. Auflage)


Weitere Hinweise:
Aufgrund der Gesetzesänderung des Betreuungsrechts vom 29.07.2009 wurde die Broschüre überarbeitet. Die anderen Kapitel bleiben davon unberührt. Die Aktualisierung kann separat bestellt werden. Alle Neulieferungen des Vorsorge-Ordners enthalten die Aktualisierung bereits.
Der "Persönliche Vorsorge-Ordner" kann keine Rechtsberatung ersetzen. Rechtsverbindliche Auskünfte für individuelle Situationen, besonders in schwierigen Fällen, sollten bei kompetenten Notaren, Rechtsanwälten, Banken und Sparkassen, staatlichen Stellen oder anderen befugten Einrichtungen eingeholt werden.

Zu den Autoren:
Dr, oec. Götz Pahl (geb. 1941), Unternehmensberater und Berater auf dem Gebiet der Vorsorge. Rainer Schalk (geb. 1944), Vorstandsmitglied des CareHelix Instituts, versch. Veröffentlichungen im Bereich Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen.

 

  • Menschen jeden Alters
  • Menschen, die Vorsorge treffen möchten

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 16.02.2016
Dieses Verlagserzeugnis wird als wirksame Lebenshilfe sehr benötigt und sollte weiterhin langfristig angeboten werden.
schreibt: 11.07.2012
Unverändert großes Interesse an diesem ausgezeichneten sehr hilfreichen Produkt.

Pluspunkte

  • All-Round-Paket zur Vorsorge
  • hilft, Unterlagen zu wichtigen persönlichen Lebensbereichen zu ordnen
  • zeigt auf, wo evtl. Lücken zu füllen sind
  • enthält Informationen zu Rechtsvorschriften
  • Broschüre mit Textbausteinen zur Erstellung von Vollmachten und Verfügungen ist enthalten
  • Information für Angehörige

 Empfehlungen zu diesem Artikel

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: