Lieder zum Glauben, Band 1

(Notensammlung)

21 Chorsätze für gemischten Chor

48 Seiten, geheftet

21 x 29,7 cm (B x H)

Best.-Nr. 4078

ISBN 9783943980417

Bischoff Medien

Menge
Der Artikel ist verfügbar und sofort lieferbar. Gewicht: 0.169 kg

Vorschau Musterseiten

Titel Komponist/ Komponistin
1  PDF Gott, deine Güte reicht so weit A. Metschies
2  PDF Der Herr beschützt mich D. Bischoff
3  PDF Schenk deinen Frieden S. Hänger
4  PDF Herr, mach meine Seele wahrhaftig.. M. Rink
5  PDF Als ich Gott um Glauben bat A. Metschies
6  PDF Licht nach dem Dunkel I. D. Sankey/ J. Maier
7  PDF Du wohnst in Gottes Schutz G. Milewski
8  PDF Erschaffe mir, Gott, ein reines... A. Metschies
9  PDF Näher, noch näher J. Maier
10  PDF Geisteswind aus Himmelshöhen T. Saalmann
11  PDF Wer nur den lieben Gott lässt... A. Metschies
12  PDF Jauchzt vor dem Herrn, alle... M. Wahl
13  PDF Von Gott will ich nicht lassen M. Rink
14  PDF Ein Gärtner geht im Garten Volksweise/ T. Schmidt
15  PDF Vater, du kennst meine Sorgen M. Ullmann
16  PDF Gegrüßest seist du, Gott mein Heil J. Feuerbacher
17  PDF Ich bete an die Macht der Liebe S. Hänger
18  PDF Ich brauch dich allezeit R. Lowry/ H. D. Carbonare
19  PDF Vergebung S. Hänger
20  PDF Komm, o Herr Jesu Kath.-Apost. Hymn./ T. Saalmann

Mit dieser Liedsammlung beginnt eine neue Reihe unter dem Titel „Lieder zum Glauben“. Die Hefte bieten Chorsätze für verschiedene Anlässe im kirchlichen Leben.
Bei den Stücken handelt es sich überwiegend um neu komponierte und leicht singbare Werke. Die Bandbreite reicht von Neuvertonungen und Bearbeitungen bekannter Texte und Melodien bis hin zu neuen geistlichen Liedern.

Zu einigen Chorsätzen ist eine Klavier- oder Orgelbegleitung erforderlich.

Die Lieder aus der Reihe „Lieder zum Glauben“ sind nur außerhalb des Gottesdienstes einsetzbar. Die Stücke, hinsichtlich Rhythmik und Harmonik teilweise in populärem Stil, eignen sich für Konzerte und sonstige Veranstaltungen.

Hinweis zur Vorschau / Download
Aus rechtlichen Gründen können wir von dem nachfolgend aufgeführten Titel keine/n Vorschau/Download anbieten:
- Meine Seele ist stille in dir – K. Heizmann

Leitfaden zum Einholen von Kopierrechten

__________________________________________________

Partielieferung:
Beim Kauf von 10 Exemplaren
erhalten Sie 1 Exemplar gratis dazu!
__________________________________________________

  • Chorleiter/-innen
  • Sänger/-innen

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
schreibt: 26.10.2013
Nur außerhalb des Gottesdienstes? diese Logik erschließt sich mir anhand der texte und Melodien nicht! Aber die NAK-Musiklogik habe ich noch nie verstanden (bin von Geburt an NAK).
Außerdem wurde das Lied "Vergebung" aus diesem Heft beim Stammapostel GD im Congress Centrum in Pforzheim 01.09.13 vorgetragen! Gelten da andere Regeln als bei "normalen" GD????
schreibt: 04.06.2013
Sehr schöne Lieder! Wir singen sie trotzdem - vor oder nach dem Gottesdienst, denn dieser beginnt ja erst um 9:30 Uhr und hört nach dem dreifachen Amen auf ;-)
schreibt: 03.06.2013
wunderschöne Lieder,
ergreifende Harmonien,
schöne Texte.

Genau das was ich mir auch für die Gottesdienste
wünsche
schreibt: 17.03.2013
Dieses Buch ist eine echte Bereicherung,es hat sehr schöne einfache Lieder mit auch sehr eingehenden Texten.Wo steht das diese Lieder nicht für den GD freigegeben sind,auf der Rückseite des Heftes steht für verschiedene Anlässe des kirchlichen Lebens,wenn man sie zum GD nicht singen darf,dann frage ich mich allerdings auch,wozu werden dann diese Hefte denn hergestellt,denn sowie ich das gelesen habe soll es ja noch mehr dann davon geben.
Ich habe sie auch schon vor oder nach dem GD gespielt und einige fanden diese Lieder auch toll.
schreibt: 01.02.2013
Sehr schöne und zu Herzen gehende Lieder, unser Chor ist begeistert!
schreibt: 17.01.2013
Nur ein Stern, weil ich nicht nachvollziehen kann, dass Lieder mit solchen Texten und schönen Melodien nicht für den GD oder JGD-gebrauch freigegeben sind; aber im Heft Zusammenklang wir munter Menuette von Händel oder Greensleeves im GD spielen dürfen oder ähnliche Lieder aus dem neuen JLB (was ich ja auch schön finde) - das erschliesst sich meiner Logik jedoch trotzdem nicht. Aber die Musiklogik der NAK hat sich mir in all den Jahren noch nicht wirklich erschlossen. Sind da GEMAtechnische Gründe schuld? dann würde ich es ja noch verstehen....................
schreibt: 06.01.2013
Wenn dieses Notenmeterial zum Gottesdienst nicht verwendet werden darf - warum wird es dann zum Stammapostelgottesdienst am 06.01.2013 in Hildesheim eingesetzt????
schreibt: 27.09.2012
Wir musizieren vor fast jedem Gottesdienst. Es ist für uns eine echte Bereicherung, dieses Notenmaterial bekommen zu haben. Die Geschwister sind begeistert.
schreibt: 23.08.2012
Sehr interessantes Notenmaterial. Schade, dass es im Gottesdienst nicht verwendet werden darf. Ich habe diese Stücke als Organist vor und nach dem Gottesdienst gespielt und wurde anschließend gefragt, was ich da für wunderschöne Stücke gespielt habe.
schreibt: 12.04.2012
Interessantes und spannendes neues Notenmaterial und gibt dem Chor neuen Schwung und Motivation.

Pluspunkte

  • vielfältige Bandbreite an Literatur zur Erweiterung des Repertoires von Chören
  • Kompositionen für kleine und mittelgroße Chöre
  • Stücke aus „Lieder zum Glauben“ teilweise im populären Stil

 Empfehlungen zu diesem Artikel

 Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: