Gottes Wege, Band 3

Lehrerbuch REL 3, deutsch

132 Seiten, Hardcover

21 x 29,7 cm (B x H)

Best.-Nr. 5215

Neuapostolische Kirche International

Menge
Solange der Vorrat reicht. Gewicht: 0.869 kg

Das Lehrwerk „Gottes Wege“ wird für den Religionsunterricht der Neuapostolischen Kirche verwendet. Es enthält drei Lehrerbände mit jeweils 3 Schülerbänden in mehreren Sprachen. Überarbeitete, an den Katechismus der Neuapostolischen Kirche angepasste Fassung.

Im Religionsunterricht werden die wesentlichen Stationen der Heilsgeschichte mit Bezug auf das Glaubensleben der Kinder behandelt. Biblische Kenntnisse und Glaubensinhalte sollen vertieft und die Zusammenhänge innerhalb des heilsgeschichtlichen Geschehens erläutert werden.

Die geschichtlichen und lehrmäßigen Zusammenhänge werden allgemein verständlich und zugleich kindgerecht dargestellt. Wesentliches Anliegen ist es, den Kindern nicht nur Wissensinhalte zu vermitteln, sondern den Glauben an Jesus Christus und seine Wiederkunft in ihnen zu festigen. Zugleich soll den Schülern das Gefühl vermittelt werden, dass es bereichernd ist, ein Gotteskind zu sein.

Die Inhalte des Lehrerbuches finden Sie in den Schülerheften:

Inhaltsverzeichnis:

1. Die Offenbarung 2. Die Offenbarung 3. Die nachapostolische Zeit 4. Bedeutung des Kaisers Konstantin für die Kirche 5. Entwicklung des Christentums im Abendland bis 13. Jh. 6. Leben im Kloster 7. Die Reformation 8. Die Reformation 9. Weltreligionen 10. Weltreligionen 11. Die christliche Mission 12. Das Christentum in Europa um 1800
(wird im Schülerheft Band 3, Teil 1 behandelt)

13. Der Albury-Kreis 14. Erweckung von Gaben aus dem Heiligen Geist 15. Die Berufung der ersten Apostel der Endzeit 16. Die Apostel beginnen zu wirken 17. Entwicklung der katholisch-apostolischen Kirche 18. Die Entstehung der Neuapostolischen Kirche 19. Das Wachstum der Neuapostolischen Kirche 20. Das Wachstum der Neuapostolischen Kirche (2) 21. Unser Gottesdienst 22. Die Gemeinschaft 23. Gemeinschaft (2)
(wird im Schülerheft Band 3, Teil 2 behandelt)

24. Das Stammapostelamt 25. Stammapostel Krebs und Niehaus 26. Stammapostel Bischoff und Schmidt 27. Stammapostel Streckeisen und Urwyler 28. Stammapostel Fehr 29. Neuapostolisch - immer? 30. Unsere Gemeinde und unser Bezirk 31. Bezirksapostel, Apostel, Bischoff 32. Feiertage und besondere Gottesdienste 33. Neuapostolisch - wozu? 34. Toleranz und Anpassung 35. Die Neuapostolische Kirche weltweit
(wird im Schülerheft Band 3, Teil 3 behandelt)

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

 Empfehlungen zu diesem Artikel